HABEN SIE DIESES JAHR AUCH HAGELSCHÄDEN ERLITTEN?

BEFREIEN SIE SICH DIESER SORGE FÜR IMMER.

DAS MULTIFUNKTIONS-SYSTEM ©

SCHÜTZT
Ihr Unternehmen vor Hagel, Wind und Sonnenbrand.

ENTLEDIGEN
Sie sich wirtschaftlicher Verluste, die durch Witterungsextreme eintreten.

VERRINGERN
Sie die Aufbau- und Abbauzeiten bei vollständiger Rücksichtnahme auf den Weingarten.

DAS HTS-MULTIFUNKTIONS-SYSTEM SCHÜTZT IHREN WEINGARTEN VOR HAGEL, WIND, TIEREN UND SONNENBRAND.

WIE VIEL SCHADEN KÖNNTE EIN NUR 10-MINÜTIGER HAGEL ANRICHTEN?

Es gibt viele Ereignisse, die Ihren Weingärten schaden können, aber Hagel ist zweifelsfrei am schädlichsten für Ihr Geschäft.

Ein 5 Hektar großes Weinanbaugebiet kann durch einen mittelschweren, nur 10-minütigen Hagelsturm bereits schwere Schäden erleiden (basierend auf den italienischen Wetterdaten der letzten 10 Jahre). Zum Schutz von Weingärten stehen zwar spezielle Versicherungspolicen zur Verfügung, sie decken den erlittenen Schaden jedoch oft nur zum Teil ab. Versicherung schützen Weingärten im Gegensatz zu Hagelschutzsystemen nicht vor Wetterexzessen. Diese traten besonders in den letzten Jahren häufig auf und hinterließen unter anderem auch dauerhafte Schäden, die sich langfristig auf die Produktqualität auswirken und sogar eine Gefahr für das Überleben einzelner Weinreben darstellen.

Vergleich der beiden Systeme: Versicherung und HTS:

VERSICHERUNG ANLAGE MIT E

HTS-SYSTEM

Staatlicher Beitrag Regionaler PSR-Beitrag
Jährliche Ausgabe für die Gesamtanlage Keine jährlichen Kosten
Im Falle eines Hagelvorfalls erfolgt im nächsten Jahr ein Preisanstieg (Änderung der Rate entsprechend der Vorfälle) Keine zusätzlichen Kosten
Die Ernte ist beeinträchtigt Die Ernte ist sicher
Weinreben sind auch im nächsten Jahr beschädigt Schadensfreie Weinreben
Zusätzliche Arbeiten gleich nach dem Hagelvorfall Keine zusätzlichen Arbeiten nach dem Hagelvorfall
Mögliche Beeinträchtigung der Ernte im nächsten Jahr Keine Beeinträchtigung im nächsten Jahr
Die Entschädigung des erlittenen Schadens wird durch einen Sachverständigen ermittelt. Keine Entschädigung notwendig
Selbstbeteiligung am Schaden (üblicherweise 10 %) Kein Schaden
Die Produzenten müssen die Produktion stoppen oder Rohstoff als Ersatz bei einem anderen Weinbauern einkaufen Kein Produktionsstopp
Keine Auswirkung auf die Arbeitskosten Verringert die Arbeitskosten (Beispiel: Kein Rebschnitt und keine Arbeiten an den Heftdrähten)

WAS KOSTET DER AUFBAU EINES HTS-SYSTEMS?

Die Antwort darauf wird sie befriedigen! Ihre Weingärten mit einem HTS-System zu schützen, ist äußerst günstig Fordern Sie einen Kostenvoranschlag für Ihr Unternehmen an und machen Sie sich selbst ein Bild über die Vorteile von HTS-Systemen.

Durch die Anbringung eines HTS-Systems zum Schutz Ihrer Weingärten können Sie weitere Einsparungen erzielen, die keine Versicherungsgesellschaft zu bieten hat.

DAS HTS-SYSTEM GARANTIERT ZUSÄTZLICHE FINANZIELLE EINSPARUNGEN!

Die finanziellen Einsparungen entstehen durch die geringeren Kosten bei der Bewirtschaftung des Weinbaugebiets, aus folgenden Gründen:

  • Nachdem im Laufe der vegetativen Erholungsphase das erste Heftdrähtepaar geschlossen ist, braucht die heranwachsende Vegetation nicht mehr gepflegt zu werden, da durch das Netz das natürliche Sprossenwachstum zur oberen Laubwandkante begünstigt wird.
  • Ein seitlicher Rebschnitt ist nicht mehr erforderlich, nur noch ein oberer Schnitt.
  • Herstellung kompakterer Spaliere sowie bessere Wirkung von phytosanitären Behandlungen.
  • Herstellung kompakterer Spaliere sowie bessere Wirkung von phytosanitären Behandlungen.

IST VIEL MEHR ALS EIN EINFACHES
HAGELSCHUTZNETZ.

WAS IST, DAS HTS-MULTIFUNKTIONS-SYSTEM?

Dieses innovative System aus Hagelschutznetzen kombiniert den effektiven, klassischen Hagelschutz mit anderen Vorteilen der Spalier-Rebenerziehung. Zu ihnen zählen z. B. die Beschränkung der Vegetation sowie der Schutz vor Vögeln und Huftieren.

WELCHE WEINGÄRTEN SIND
FÜR DAS SYSTEM GEEIGNET?

Das HTS-Multifunktionssystem ist ein optimal entwickeltes, multifunktionales Schutzsystem gegen äußere Einwirkungen. Es kann für verschiedene Arten der Spalier-Rebenerziehung verwendet werden.

WIE SCHÜTZT DAS, HTS-MUlTIFUNKTIONS-SYSTEM IHRE WEINGÄRTEN?

Das System besteht aus verschiedenen Komponenten: einem Kopfstückset, einem zwischen den Reihen wirkenden Mechanismus zum Anheben des Netzes, einer Abstandsfeder, einem Hagelschutznetz und einer mit Zunge ausgestatteten Befestigungsplatte. Das Netz besitzt eine verstärkte Kante, die eigens für den Betrieb der zwischen den Reihen wirkenden HTS-Mechanismen und für die vom Kopfset erzeugte Spannung konzipiert ist. Das Aufbauen ist ausgesprochen einfach. Ein Federsystem erleichtert das Öffnen und Schließen. Es steuert die für die Anhebung dienenden Hebel und verhindert ein versehentliches Aushaken. Die Mechanismen können an jeder Art Pfahl (Beton, Metall, Holz) angebracht werden.

Mithilfe der bedienungsfreundlichen und nützlichen Platten lassen sich das Netz befestigen und das System für den Winter schließen.

KONTAKTIEREN SIE UNS! GERNE BERATEN WIR SIE! SIE ERHALTEN EINEN KOSTENLOSEN KOSTENVORANSCHLAG

JETZT IST DER ZEITPUNKT ZUM HANDELN
VORTEILE DES HTS-MULTIFUNKTIONS-SYSTEMS

  • Der Hauptvorteil des HTS-Systems besteht in seinem wirksamen Hagelschutz.
  • Unser für den Spalier-Weinanbau perfektioniertes System schützt vor Vögeln und Huftieren.
  • Das HTS-System reduziert das Sonnenbrandrisiko der Trauben und schützt vor Wind, der erhebliche Schäden in Weingärten verursachen kann.
  • Das HTS-System verringert auch eine Blattbündelung an den Laubwänden.
  • Es ist einfach zu montieren und lässt sich an alle Arten von Spalier, sogar mechanisierten, anpassen.
  • DEUTLICHE FINANZIELLE EINSPARUNGEN
    Reduzierung der Kosten für die Bewirtschaftung von Weingärten, schnellere Keimung und günstigere Versicherungen. Günstig hinsichtlich Lieferung und Montage.

HÄUFIGE
FRAGEN

Die erste Beratung kann telefonisch erfolgen. Nach der Erfassung der Daten erhalten Sie einen entsprechenden Kostenvoranschlag von einem unserer Berater.

Das HTS-Multifunktionssystem vereint den klassischen Schutz von Weingärten gegen Hagel mit anderen Vorteilen bei der Bewirtschaftung von Spalieren. Das ursprünglich als Hagelschutz konzipierte System zeigt nach zahlreichen Umgestaltungen sein heutiges enormes Potenzial. HTS ist heute ein optimal entwickeltes, multifunktionales Schutzsystem gegen äußere Einwirkungen wie Hagel, Tiere, Wind, Sonnenbrand und Blattbündelung.
Das HTS-System eignet sich 100%ig für alle Arten des Spalier-Weinanbaus, auch für mechanisierte. Das ist wirklich sehr professionell! Die Beurteilung einer unserer Kunden, die ein Netz montiert haben.

DAS MULTIFUNKTIONS-SYSTEM ©

SCHÜTZT
Ihr Unternehmen vor Hagel, Wind und Sonnenbrand.

ENTLEDIGEN
Sie sich wirtschaftlicher Verluste, die durch Witterungsextreme eintreten.

VERRINGERN
Sie die Aufbau- und Abbauzeiten bei vollständiger Rücksichtnahme auf den Weingarten.

KONTAKTIEREN SIE UNS! GERNE BERATEN WIR SIE!
SIE ERHALTEN EINEN KOSTENLOSEN KOSTENVORANSCHLAG.

BEFREIEN SIE SICH DIESER SORGE FÜR IMMER.

SEDE AMMINISTRATIVA: Via C.Menotti, 12 37047 San Bonifacio (VR)
SEDE OPERATIVA E MAGAZZINO: Quartiere Sante Ferroli, 10 37032 Monteforte d’Alpone (VR)
EMAIL: info@agrotecnologie.it PEC: agrotecnologie@pec.it
TEL.: +39 320 2123007 +39 334 6810158
www.agrotecnologie.it
© Copyright 2020. Tutti i diritti riservati. P.IVA: 04408440230.
WhatsApp chat